Daniel Chmell

Herr, von ganzem Herzen will ich dir danken!
Dir und keinem anderen Gott will ich singen.
Als ich zu dir um Hilfe schrie, hast du mich erhört
und mir neue Kraft geschenkt.
Psalm 138

Geboren am 24.08.1968 in Guben. Verheiratet und glücklich! Nach der Schule und einer Tischlerlehre legte ich meinen Fokus hauptsächlich auf die Musik. So machte ich mich 1990 selbständig als freischaffender Musiker und verdiene seitdem meinen Lebensunterhalt damit. Ich spielte mit verschiedenen Band’s auf Festivals und tourte allein oder als Duo durch Clubs, Kneipen, Bierzelte usw. 2006 übergab ich in einer tiefen Krise mein Leben Jesus Christus. Ich bin bei ihm angekommen und das wünsche ich jedem Menschen. Seither habe ich soviel Glück und Heilung erfahren, dass es mir ein Verlangen ist, davon zu singen.

Die Zeitschrift Entscheidung schreibt in einem Interview darüber: (PDF).

 

-deutscher Musiker und Songwriter, aufgewachsen in Bad Blankenburg, wohnhaft in Zeitz.

-Sohn des Evangelisten Werner Chmell und Ur-Enkel des Schriftstellers Ernst Modersohn(1870-1948)

-veröffentliche Alben:

„Farbenfroh“ CAP-Music-Verlag

„Für wen schlägt dein Herz?“ Kawohl-Verlag, Felsenfest Musikverlag

„Zeig mir den Weg“